Urlaub im Bayerischen Wald

 

Pension Fernblick
Pension, Gruppenreisen, Jugendgruppen in St. Oswald

zurück »

Wandern mit Tipps vom Profi im bayerischen Wald

Wandern mit Tipps vom Profi im bayerischen Wald7-Tages-Pauschale
gültig vom 04.12.2013 - 30.10.2014

1 Woche Wanderurlaub im bayerischen Wald incl. HALBPENSION, Begrüßungscocktail, Wanderkarte, uvm...

Leistungsumfang:

  • 8 Tage im Doppelzimmer (7 Übernachtungen),
  • 7 mal unser abwechslungsreiches Frühstücksbuffet,
  • 7 mal unser 3 Gänge Menü am Abend,
  • Begrüßungscocktail,
  • Stockbrot am Lagerfeuer (wetterabhängig),
  • Wanderkarte,
  • persönliche, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Wanderroutenplanung
  • Wanderweg direkt ab Haus
  • Direkt in der Natur gelegen auf einer kleinen Anhöhe
  • Nur 5 Minuten zu Fuß zum nächsten Ort
  • Beste Fernsicht bis zu den Alpen
  • natürlich auch ohne Abendessen buchbar (154,00 Euro p.P)
  • oder als 5 Tagesvariante (104,00 Euro p.P)



Unser Haus liegt direkt in der Natur und ist der höchste Punkt von St Oswald, einem idyllischem kleinen Kurort im bayerischen Wald, direkt am Nationalpark. Dadurch haben Sie einen herrlichen Blick bis zu den Alpen. Obwohl es nur fünf Fußminuten zum Ort sind, ist es bei uns absolut ruhig, kein Lärm und keine störenden Straßen.
Na haben wir Sie neugierig gemacht?
Mehr Informationen rund um unser Haus finden Sie auf unserer Homepage www.pension-fernblick.com.
Sollten Sie noch Fragen haben, mailen Sie uns einfach info@pension-fernblick.com

182,00 €7 Tage incl. HALBPENSION, im DZ mit Du/WC/TV

 
 

Sofortbuchung


 

Gästebuch Bayerischer Wald

Vielen Dank für die Vermittlung von so vielen Ferienwohnungs-Angeboten im Bayerischen Wald. Ungefähr 30 waren es und alle persönlich gehalten, keine automatisierte Antwort dabei, was mir sehr positiv aufgefallen ist. Tatsächlich hätte ich mich beinahe für eines der Angebote entschieden, wurde dann aber von einem Angebot aus dem "Ferien auf dem Bauernhof"-Prospekt von Platz 1 verdrängt. Doch, ein sehr gutes Angebot, das sicher zu vielen Vermittlungen führen wird.

Herzlichen Dank und liebe Grüße, Antje Meyer