2014 Bayerischer Wald

 

Refugium Lindenwirt Wellness & Regeneration für höchste Ansprüche - 4 Sterne DEHOGADEHOGA
Hotel in Drachselsried

zurück »

Lindenwirt Yoga und Ayurveda für Anfänger

Lindenwirt Yoga und Ayurveda für Anfänger3-Tages-Pauschale
gültig vom 06.01.2014 - 21.12.2014

reinigt Körper & Geist

Leistungsumfang:

  • Ganzjährig buchbar
  • ab 2 bis max. 5 Teilnehmer
  • Übernachtung im stilvoll, eleganten
  • Lindenwirt 3/4 Verwöhnpension
  • 1 x Einführung (ca. 45 min.)
  • 1 x Ayurveda Ernährungstipps (ca. 60 min.)
  • 3 x Hatha Yoga und Pranayama (ca. 75 min.)
  • 2 x Meditation (ca. 20 min.)
  • 1 x Padabyhanga (ca. 40 min.)
  • 1 x Abyhanga (ca. 60 min.)

Sonnentau Komfort EUR 640,00 p.P.
Sonnentau Deluxe EUR 690,00 p.P.
Löwenzahn EUR 664,00 p.P.
Lavendel EUR 669,00 p.P.
Goldmelisse EUR 696,00 p.P.
Lindenblüte EUR 708,00 p.P.
Wildrose EUR 684,00 p.P.
Liebstöckel EUR 716,00 p.P.
Waldglocke EUR 684,00 p.P.
Ringelblume EUR 719,00 p.P.
Holunder EUR 761,00 p.P.

Ausgenommen Fasching- und Allerheiligenferien

640,00 €3 Übernachtungen mit 3/4 Verwöhnpension

 
 

Sofortbuchung


 

Gästebuch Bayerischer Wald

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie gewünscht: mein Feedback. Zunächst mal: Ihr Portal ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut (Daten bleiben bei Untermenüs gespeichert. Ihr Wunsch, ein Feedback zu erhalten, spricht für Sie. Die Androhung von Sanktionen gegenüber Herbergen, die nur pro forma leere Zimmer im Portal anzeigen. Ihre Virusinfo. Die Möglichkeit mit einem Mausklick eine Sammelanfrage zu starten)

Meine Anfrage startete ich am Dienstag, 4.2.03, abends. Sie fragte nach Vakanzen am Wochenende 14.-16.3. Eingrenzung: Hotel ab 4 Sternen. Erstaunlich: Nur zwei Frei-Meldungen über ihr Portal. Erstaunlich: Nur eine Antwort bis jetzt. Nicht erstaunlich: Ich habe gebucht. Und zwar hier: hotel lindenwirt

Nicht erstaunlich: Ich werde ihren Service sicherlich noch einmal nutzen.

Freundlich Grüße Reinhard Jaklin

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit geraumer Zeit habe ich mir vorgenommen, in der Buchberger Leite ein wenig zu wandern.

Am 18.08.2008 fuhren ich und meine Freundin nach Freyung. Unser Ausflugsziel war die Buchberger Leite.

Es war ein anspruchsvoller, aber auch ein sehr schöner Fußmarsch, angefangen von der naturbelassenen Schlucht in der Leite, bis hin zu dem Fußmarsch im freien Gelände Richtung Ringelai, Aigenstadl und zurück nach Freyung. Sämtliche Wanderrouten sind bestens beschildert. Man kann sich im Vorfeld die Wegstrecke bequem aussuchen. Wir entschieden uns für einen ca. 17 km langen Rundweg.

Selbstverständlich hatte ich meine Nikon Spiegelreflexkamera dabei. Ich machte wieder einmal traumhaft schöne Foto, hielt den Ausflug bildlich fest.

Viel Spaß mit der Bilderfolge. ;-)

Die Buchberger Leite ist echt empfehlenswert - hat uns sehr gut gefallen. ;-)

Viele Grüße aus der Nähe von Bad Griesbach

Sebastian